Sie sind hier: Floating Mercure
Zurück zu: Referenzobjekte
Allgemein: Wie Sie uns finden Impressum Datenschutz Hamburg von oben

Suchen nach:

"Floating Mercure" in Hamburg

Das Objekt „Floating Mercure“ des Hotels MERCURE Hamburg City (H1163) mit den beiden Gebäudeteilen „Lounge“ und „Conference“ stellte für uns im Jahr 2008 eine besondere Herausforderung dar.
Die schwimmenden Gebäude waren teilweise nur von der Wasserseite her zugänglich und veränderten mit den unterschiedlichen Ausbauzuständen immer wieder ihre Lage.
Wir nehmen gern die Herausforderung an, auch in nicht alltäglicher Umgebung, wie hier auf einem Fleet im Hamburger Hafen, Bauausführungen vorzunehmen.

Leider ist unsere Abdichtung aus Alwitra Evalon im fertigen Zustand nicht mehr sichtbar, da sie von Sandwichpaneelen verdeckt wird. Sehr gut sichtbar sind allerdings die teils gerundeten Dachrandabschlüsse an den Stirn- und Längsseiten, sowie die Sockelblech knapp oberhalb der Wasserlinie.

Die weiß beschichteten Aluminiumprofile wurden ebenfalls von der Firma Alwitra hergestellt.

Auftraggeber war die ACCOR Hotellerie Deutschland GmbH. (www.accorhotels.com)
.

Bei der Arbeit

Auf den nächsten Fotos zeigen wir Ihnen verschiedene Ausschnitte und Details unserer Arbeit an der Fassade und dem Dach der schwimmenden Pavillons. Sie sehen auch einige unserer Mitarbeiter bei der Arbeit.