Textversion

Sie sind hier:

Flachdachsanierung in Schleswig-Holstein

Flach-/Steildach-Sanierung

Floating Mercure

Dachsanierung mit Tondachziegeln

Flachdachsanierung

Runddach mit Pfannenblechen

Flachdach Neubau

Dachbegrünung

Neubaudächer in Hamburg

Dachfenster

Lichtkuppeleinbau

Gebäudeverkleidungen

Suchen nach:

Allgemein:

Startseite

Wie Sie uns finden

Impressum

Datenschutz

Hamburg von oben

Neubauchdach im Niendorfer Kirchenweg

Neubau Niendorfer Kirchenweg

Dies Dach wurde von Rautenberg Dachsysteme GmbH im Niendorfer Kirchenweg errichtet

Im Jahr 2008 errichtete die Firma Rautenberg Dachsysteme GmbH dieses Dach eines Neubaus in Hamburg im Niendorfer Kirchenweg.

Es wurde der Dachziegel Turmalin der Firma BRAAS verwendet.

Der Dachziegel Turmalin der Firma Braas unterstreicht mit seiner geradlinigen Art den Charakter eines Daches und vermittelt Ruhe und Ausgewogenheit. Der Turmalin ist in 7 Farbtönen und den Oberflächen-Qualitäten "Matt" und "Seidenmatt" erhältlich.

Dachziegel werden aus natürlichen Rohstoffen hergestellt. Dadurch kommt es fertigungsbedingt zu leichten Schwankungen der Farbe und Oberflächenstruktur. Farbänderungen können auch durch Witterungseinflüsse sowie Lichteinwirkung im Laufe der Zeit auftreten. Naturrote Dachziegel sowie der Farbton Kastanie zeichnen sich zusätzlich durch ein lebendiges Farbspiel aus.

Die Dachgaupenverkleidungen sowie die Regenrinnen und Fallrohre sind aus Zinkblech der Firma Rheinzink erstellt.

.

.
.

Dach eines Neubaus in der Oldesloer Straße

Neubaudach Oldesloer Straße

Ebenfalls im Jahr 2008 wurde dieses Dach eines Mehrfamilienhauses in der Olderloer Straße in Hamburg durch die Firma Rautenberg Dachsysteme GmbH erstellt.

Als Dachziegel wurden graue Turmalin-Dachsteine verwendet.

Die Verkleidung der Dachgaupen erfolgte in Zinkblech. Für die Dachrinnen und Fallrohre wurde ebenfalls Zinkblech der Firma Rheinzink verwendet.

Die Velux-Dachflächenfenster sind bei diesem Objekt mit elektrischen Rollläden versehen.

Bauherr war die Firma KONNEX.

.